Route

Hier geht’s lang

mehr lesen

In und um Edinburgh herum - Teil II

Der zweite Tag in Edinburgh führt uns zuerst zum Palace of Holyroodhouse

mehr lesen

In und um Edinburgh herum - Teil I

Bevor wir uns zwei Tage lang der Stadt Edinburgh widmen, besuchen wir noch St. Andrews.
mehr lesen

Die Highland Games in Braemar

Neben den wunderbaren Landschaften, historischen Stätten und sehr angenehmen Briten, die wir auf unserer Reise gesehen und kennengelernt haben, sind die Royal Highland Games in Braemar auf jeden Fall ein ganz besonderes Erlebnis.
mehr lesen

Jo, ein Castle und das Ungeheuer von Loch Ness

Ein freudiges Wiedersehen. Halali;)
mehr lesen

Weiter durch die Highlands

Die nördlichen Highlands sind wild, manchmal auch ganz sanft, still und voller Überraschungen. Im Inneren geprägt von unzähligen Seen, hat die Küste einen ganz anderen Charakter.
mehr lesen

Die Hebriden

Die Hebriden sind eine Inselgruppe vor der Nordwestküste Schottlands. Die Gruppe teilt sich in die Äußeren und Inneren Hebriden.

mehr lesen

Durch die Highlands bis zur Isle of Skye

Die Fähre bringt uns von Belfast aus in ca. 2,5 Stunden an die schottische Küste.
mehr lesen

Belfast

Seit etwas mehr als 5 Wochen sind wir nun schon unterwegs. 5 Wochen liegen noch vor uns. 2 Tage werden wir in Belfast verbringen.
mehr lesen

Londonderry und die Küste

Nun liegen noch ca 190 km zwischen uns und Belfast. Auf dem Weg dorthin schauen wir uns in Londonderry um.
mehr lesen

Auf dem Weg zur Nordküste

Wir verlassen Doolin in strömendem Regen in Richtung Galway. Hier ist ein kleiner Zwischenstopp geplant.
mehr lesen

Dublin und weiter Richtung Westküste

Am 27. Juli erreichen wir Irland, genauer gesagt Dublin. Größte und gleichzeitig Hauptstadt (550.000 Einwohner) der Republik.
Wir planen für den kommenden Tag eine Stadtbesichtigung ein und natürlich .....regnet es.
mehr lesen

Wales

Unser nächstes Ziel ist so ungefähr Richtung Fishguard geplant. Ca. 310 km fahren wir,  mit gelegentlichen Zwischenstopps, und erreichen Newport.
mehr lesen

Dartmoor, Exeter und Stonehenge

Sir Conan Doyle, Hitchkock, Edgar Wallace, Agatha Christie und auch Steven Spielberg haben alle etwas gemeinsam, Inspiration durch und teilweise Drehorte im..... DARTMOOR. Nachvollziehbar..........!
mehr lesen

Tintagel und König Artus / Cornwall

In Roscoff nehmen wir die Fähre nach Plymouth. Wir lassen die Stadt links liegen und durchqueren Cornwall in Richtung nördlicher Küste.
mehr lesen

Ein Stück Bretagne

Wir lassen den Mont-Saint-Michel hinter uns und erreichen nach ca. 190 km unser nächstes Ziel - Carnac, an der Atlantikküste.
mehr lesen

Mont-Saint-Michel

Es geht weiter nach Beauvoir, einem kleinen Ort in unmittelbarer Nähe des Mont-Saint-Michel.
mehr lesen

Normandie / Entlang der Küste

Die nächste Tage verbringen wir an verschiedenen Orten entlang der Küste.

mehr lesen

Versailles und Monets Garten

Wir besuchen das Schloss Versailles. Trotz Eintrittskarte beträgt die Wartezeit am Eingang ca. 2 Std. Es ist sehr heiß und deshalb verzichten wir darauf, uns das Schloss von innen anzusehen. Wir lustwandeln durch die fantastischen Gärten desSchlosses
mehr lesen

Verdun

In Charny sur Meusse finden wir unseren ersten Stellplatz. Einfach und ruhig gelegen, direkt am Fluss und Biotop. Quakende Frösche, Otter und Co. inbegriffen.
Von hier aus starten wir am nächsten Tag zu den Gedenkstätten der Schlacht um Verdun.
mehr lesen

Über Frankreich bis nach Schottland

ENDLICH  ist es wieder soweit. 

Unsere Reise in 2018 wird uns über Nord-Frankreich (Normandie, Bretagne), nach England (Cornwall) und Wales führen.
Den größten Teil der geplanten 10 Wochen werden wir dann aber in Irland und Schottland verbringen. 
Wir starten Richtung Westen.......